Proxis, die Revolution des Samsonitegepäcks

valigie-samsonite-proxis

Auch für 2020 überrascht uns Samsonite immer wieder mit seinen Neuheiten und präsentiert für diese Saison eine einzigartige und völlig innovative Kollektion, die eine echte Revolution im Gepäcksektor der Marke darstellt: Proxis.

Aber was macht die Serie Proxis so besonders? Ohne Zweifel können wir sagen, dass die Hauptfaktoren zwei sind: Nämlich das Design und das verwendete Material, die zusammen die Koffer der Kollektion extrem leicht, widerstandsfähig und belastbar machen, dh nach verschiedenen Arten von Stress und Druck in ihre ursprüngliche Form zurückkehren können.

Design von Proxis

Design

Das erste Detail, das ins Auge fällt, ist der äußerst zeitgenössiche Charakter des Designs der Kollektion, dessen Rillen an dem Schwanz eines Skorpions oder dem Brustkorb des menschlichen Körpers erinnern und bereits auf Stärke und Stabilität hinweisen. Neben dem ästhetischen und eindrucksvollen Aspekt kann das besondere Design des Samsonite-Gepäcks der Serie, das als selbstverstärkend gesehen werden kann – dh es ermöglicht dem Koffer selbst, Stößen besser zu widerstehen, die somit von der Schale selbst absorbiert werden. Ein weiterer Aspekt, der beim Design nicht zu unterschätzen ist, ist die von Samsonite patentierte innovative versteckte Erweiterbarkeit von Handgepäck. Dieses neue System gibt dem Gepäck zunächst neue Sicherheit: Um auf das Innere des Koffers zugreifen zu können, müssen zwei (überlappende) Reißverschlüsse geöffnet werden und nicht einer. es ermöglicht auch eine größere Erweiterbarkeit von 6 Litern.

Materiale

Das zweite Detail, eigentlich der absolute Protagonist der Proxis-Revolution, ist das Material, aus dem die Schalen hergestellt werden, der Roxkin, der von Samsonite in Europa hergestellt und vollständig recycelbar ist. Wie der Curv besteht auch der Roxkin aus Polypropylen mit einem Mesh-Druckeffekt (keiner „Stoff“ wie der Curv von Cosmolite) und ist trotz seiner mehrschichtigen Struktur außerordentlich dünn. Es ist kein Zufall, dass der Name „Roxkin“ eine Mischung aus Stein und Haut ist, da das Material charakteristisch ist, stark wie Stein, aber dünn und leicht wie Hut zu sein. Material von Proxis

Proxis ist daher eine äußerst avantgardistische Gepäckskollektion, die nicht nur aufgrund ihrer technischen Eigenschaften (wie der Leichtigkeit, wenn man bedenkt, dass das 75-cm-Gepäck nur 2,9 kg wiegt), sondern auch unter ästhetischen Perspektive mit ihrer funkelnden Schale in verschiedenen Farben, die von klassischem Schwarz und Grau bis zu Gold und Petrol reichen.

Was die Innenausstattung angeht, ist sie so gedacht, dass die Verteilung des Gepäcksinhalts dank der beiden Stoffteiler, der Wäschegurte und der Wäschefächer verbessert wird. Die Kabinenvariante verfügt außerdem über eine Powerbanktasche, die an dem USB-Anschluss an der Seite des Gepäcks angeschlossen werden kann.

Mit ihrem Sortiment von vier Koffern ist die Proxis-Kollektion perfekt für jeder Art von Reisen und Reisenden und markiert damit einen Wendepunkt für das Gepäck der Zukunft.