Save The Duck, die umweltfreundliche Daunenjacken-Marke, die das Web verrückt macht

save-the-duck

Save The Duck„, eine Marke, die 100% tierfreie Daunenjacken und Outwear-Bekleidung bietet, entspringt einer Idee von Nicolas Bargi, dessen Familie seit derei Generationen in der Textilindustrie ist, und eine Politik zum Schutz der gefährdeten Tierarten verfolgt.

Die Marke bietet ein innovatives Kleidungsstück, dessen Nachfrage Ausland wächst, obwohl es viel Konurrenz gibt.

Save The Duck hat auf dem Logo eine Ente, die sorglos pfeift und die klar macht was für ein Konzept die Marke verfolgt: Man muss die Umwelt schutzen und damit aufhören, mit den menschlichen Aktivitäten, die Natur zu zerstören.

Und die Marke macht das auch mit ihrem Name klar , der wortwörtlich  “retten wir die Ente” bedeutetet. Dank der Vision von Bargi und dank der innovativen bekannte Plumtech-Technoligie wurden Millionen von Enten  gerettet.

Aber wovon reden wir? Die Plumtech-Technologie besteht darin, eine innovaive Watte an Stelle der echten Feder zu benutzen: Diese Technologie gewährleistet Leichtigkeit und Bewegungsfreiheit.

Die Marke hat nicht nur die Plumtech-Technologie entwickelt, sondern sie hat auch 2018 eine Capsule-Kollektion kreiert, die recyceltes Plastik – das vom Ozean kommt – benutzt: Dank dieser Kollektion hat die Marke nicht nur viel verkauft, sondern auch eine sehr schöne umweltfreundliche Idee gefördert.

Ein erfolgreiches Konzept, das der Marke erlaubt hat, auch mit dem WWF zu kooperieren: Für das WWF hat die Save The Duck eine Sonderkollektion von ökologischen Jacken in 50 Farbtönen – die jedes Tier oder Habitat symbolisieren, das wie der Orang-Utan, der Eisbär, der Tiger oder der Sumatra-Wald in Gefahr ist – kreiert.

Save The Duck hat für ihren Aktivismus viele Auszeichnungen bekommen: Am 5. September 2019 hat sie zum Beispiel die B-Corp-Zertifizierung für die sozialen und ökologischen Aktivitäten gewonnen.

„Wir sind unglaublich froh und stolz, die B-Corp-Zertifizierung mit so einer hohen Punktzahl bekommen zu haben. Wir zeichnen uns seit jeher durch unsere Aufmerksamkeit auf die Umwelt und die Gesellschaft aus. Diese Zertifizierung ist ein weiterer Anreiz, weiter zu wachsen und uns immer weiter zu verbessern“  hat  Nicolas Bargi gesagt, der Begründer und  Geschäftsführer von Save The Duck ist.

Die umweltfreundlichen Daunenjacken haben eine ausgezeichnete thermische Effizienz und garantieren komfort. Sie sind sportlich, urbanen und eignen sich perfekt für feuchte und ermüdende Tage. Aber die Marke vergisst ihre coole Seite nicht und bietet eine große Auswahl an Pop-Farben für eine bunte Saison sowohl für sie als auch für ihn.

Unten die Jacken der neuen Kollektion von Save The Duck, die als ein Must-Have-Modell der Saison hervorsticht: Eine gepolsterte Jacke aus innovativen Textilen mit grauer Kapuze, ein praktischer Begleiter an kalten, winterlichen Tagen.

Sportlich und dynamisch ist die Jacke mit Seitentaschen mit verstecktem Reißverschluss und Innentasche versehen, welche den alltäglichen Essentials erlauben, mit Sicherheit mitgenommen zu werden.

Daunenjacke von Save The Duck

 

 

Witzig und bunt ist die neue Herren-Daunenjacke aus rotem, technischem Stoff und Doppekursor-Reiverschluss.

Das Modell ist mit Seitentasche mit Zipper, verstellbaren Manschette, Gummi-Logo am Arm  und hilft aus der alltägliche Monotonie mit hellen Farben auszubrechen.

Daunenjacke von Save The Duck

 

Schließlich man muss über die Herren-Daunenjacke mit gestepptem Effekt  reden: Das Modell ist mit Doppelkursor-Zipper und abnehmbarer Kapuze ausgestattet und ist durch seine blaue Farbe gekennzeichnet.

Evergreen der Saison wird euch die Jacke whärend des ganzen Winters mit Bequemlichkeit und Modernität begleiten.

 

Daunenjacke von Save The Duck