Herren-Bademode: Die Trends des Sommers 2019

Herren-Bademode: Die Trends des Sommers 2019

Der Sommer steht vor der Tür und die Lust auf Urlaub steigt, weshalb wir alle schon einmal ein wenig für die warme Jahreszeit Shoppen gehen: neben T-Shirts, Bermudas und luftigen Schuhen ist eines der wichtigsten Kleidungsstücke eindeutig die Badehose, welche uns nicht nur gleich an Strand, Meer oder einen schönen Swimming-Pool denken lässt, sondern auch genügen Spielraum bietet, um der Fantasie in Sachen Farben und Muster freien Lauf zu lassen.

Während die Auswahl an Modellen zwischen Slip oder Boxershorts nicht besonders groß ist, so wird dies mit den vielseitigen Mustern und verwendeten Stoffen wett gemacht. Die Herrenmarken widmen sich ausführlich diesem Accessoire, denn auch sie haben Spaß daran, mit fröhlichen Mustern und bunten Elementen zu experimentieren, die sich perfekt für den Sommer eignen und zusätzlich hochwertige Stoffe bieten, die leicht, atmungsaktiv und schnell-trocknend sind.

Aus dem großen Angebot der Herrenbadehosen haben wir einige Must Haves für den Frühling/Sommer 2019 ausgesucht und beginnen mit einem besonder ausgefallenen Modell, dem Slip, der sich vor allem für diejenigen eignet, die gerne viel schwimmen. Das beinlose Design des Slips eignet sich für alle Wassersportarten oder auch einfach um im Urlaub ein wenig mehr zu schwimmen und die gesamten Beine streifen-frei zu bräunen. Damit steht dieses Modell also für Sport und Meer, kann aber auch mit mehr oder weniger Bein vorkommen. Doch der wahre Reiz dieses Designs liegt in den angebotenen Farbvarianten. Herren-Badehose

Bade-Slip RRDRRD – Roberto Ricci Designs ist eine der Herrenmarken, die ein umfangreiches Sortiment an Badehosen in Slip-Form anbieten, was perfekt zu dem sportlichen und praktischen Stil der Marke passt. Die Bade-Slips von RRD sind einfarbig in zahlreichen Versionen verfügbar, darunter in den besonders beliebten Farben dieser Saison (wie Blau und Rot), aber auch mit verschiedensten Mustern. Passend zum Sommer bietet RRD Blumenmuster im tropischen Stil und Fische in allen Farben, aber auch kleinteiligere Muster mit Pünktchen oder geometrischen Formen für alle, die es lieber etwas schlichter und eleganter mögen.

Badehose FedeliBoxershorts FedeliFür alle Liebhaber von Mustern und Boxershorts dagegen bietet Fedeli eine große Auswahl an Badehosen in raffiniertem und gleichzeitig frischen und jungen Stil. Dieser richtet sich an alle, die gerne schlichte, aber gleichzeitig durch kleine einfallsreiche Details aufgewertete Modelle tragen, um definitiv aufzufallen. Die Boxershorts von Fedeli sind aus atmungsaktiven und schnell-trocknenden Mikrofasern hergestellt und versprechen dank der Seitentaschen und Schnüre hohen Komfort. Die Badehosen von Fedeli eignen sich sowohl fürs Meer als auch im Schwimmbecken und stehen für einen gefragten Stil, ohne dabei auf Funktionalität und fortschrittliche Materialien zu verzichten.

Badehose Ripa RipaBoxershorts Ripa RipaEin Retro-Design im Stile der 60er Jahre in Italien bieten dagegen die Badehosen von Ripa Ripa, eine mailändische Marke mit starker handwerklicher Arbeit und Details hoher Schneiderkunst. Abgesehen von den zeitlosen Streifen in Pastellfarben, was ein weiteres Must Have dieser Saison ist, bietet Ripa Ripa auch geometrische Muster und Blümchen an, die sich ganz klar auf den Stil von Architektur und Kunst in Süditalien beziehen, darunter zum Beispiel Kacheln aus Vietri. Die Boxershorts von Ripa Ripa sind von mittlerer Länge und mit Taschen, sowie Schnüren und Elastikeinsätzen an der Hüfte versehen. Alle Modelle werden aus innovativen Materialien hergestellt, die gleichzeitig gekonnt den Vintage-Stil verkörpern: der Stoff das Badehosen ist so verarbeitet, dass er sich wie Baumwolle anfühlt, aber gleichzeitig trotzdem schnell trocknet; und sogar die Schnüre an den Hüften sind aus echtem Schiffstau aus grob gewebter Baumwolle hergestellt. Die Liebe zum Detail, der klar definierte Stil und die Muster in Pastellfarben machen die Badehosen von Ripa Ripa zum idealen Begleiter für den Sommer 2019 und passen perfekt zu einem auffälligen Vintage-Stil.

Neben den Badehosen beinhaltet der Bereich Bademode natürlich auch weitere wichtige Accessoires wie Strandtücher und Schuhwaren. Im Bereich der Strand- und Badetücher sticht eindeutig die australische Marke The Beach People hervor, die sich ausführlichst vor allem runden Strandtüchern in fröhlichen und lebhaften Farben widmet, mit denen man perfekt seinen Urlaubs-Stil vervollständigen kann. Neben dem ästhetischen Aspekt sind hier aber auch die technischen Merkmale beachtenswert, denn die Modelle dieser Marke sind aus besonders leichtem und frischen Stoff angefertigt.

Und wenn wir gerade über besonders leistungsfähige Produkte sprechen, sollten wir auch die Marke Swims nicht außen vor lassen: hier werden neben schnell trocknenden Strandtüchern auch exklusive Segel-Schuhe angeboten, die für höchsten Komfort in Kombination mit einer rutschfesten Sohle und antitranspirantem sowie waschbaren Stoff stehen.

Ob es sich um Boxershorts oder Slip handelt, um die Badehose kommt im Sommer keiner herum: bunte Farben, leichter Stoff und Muster machen die Kollektionen im Sommer 2019 aus und sind bereit, im kommenden Urlaub zur Schau gestellt zu werden.